Büro- und Produktionsgebäude Ostfildern

Die Büro- und Konferenzbereiche des Gebäudes werden über Flächenheizungssysteme beheizt.  Die Wärmeerzeugung erfolgt über eine reversible Luft-/Wasser-Wärmepumpe. Die Bürobereiche können über das Flächenenergiesystem auch temperiert werden. Die erhöhte Kühllast der Konferenzräume wird von Umluft-Kühlgeräten gedeckt.

Die Produktionsbereiche werden, falls erforderlich, über die Lüftungsanlage beheizt.

Die Drucklufterzeugung ist mit Wärmerückgewinnung ausgestattet, die in das Heiznetz eingespeist wird.

Für die Sanitärbereiche wurde eine hochwertige Ausstattung gewählt.

Architektur: Rolf Armbruster, Freie Architekten, Stuttgart